Skip navigation

Tag Archives: Bastian Oczipka

Da ist sie nun also vorbei, unsere kurze Zeit in der 1. Fußball-Bundesliga. Wieder einmal, wir waren ja schon mehrfach da oben dabei, aber eben nie für sonderlich lange. Und vieles ist passiert in dieser Jahr-100-Saison, so daß sich ein kleiner Rückblick wahrlich lohnt, bevor es für mich heißt, diesen Blog für die Sommerpause halbwegs ruhen zu lassen. Eigentlich wollte ich diesen Rückblick schon etwas früher schreiben und damit auch die Sommerpause meines Blogs einläuten. Aber da ich unbedingt abwarten wollte, bis endlich Sicherheit hinsichtlich eines meiner FCSP-Lieblingsspieler Gunesch herrscht, hat sich das Ganze leider in die Länge gezogen. Nun aber ein paar Worte zu dieser Saison und auch die letzten fürs erste. Read More »

Irgendwie mag man kaum an einen Zufall glauben, wenn man sich dieses Zahlengebilde so anschaut. 1:8 daheim gegen Bayern München. Selbstaufgabe oder doch eine Art höherer Sinn, eine Zahlenbotschaft der Mannschaft an ihr scheidendes Trainergespann? 18 Jahre Stani (Truller lasse ich hier einmal beiseite, das würde zu kompliziert), der Wechsel zu, genau, 18(99) Hoffenheim… Ach, auch egal. Es ist ja nicht so, als ob es bei diesen Spiel wirklich noch um etwas gegangen wäre – wir waren eh abgestiegen und die Bayern haben so oder so das bessere Torverhältnis… Read More »

Man mag es kaum glauben, es wird noch zwei Spiele in dieser Saison 2010 / 2011 geben – jener Jahr100-Saison, die wir in der 1. Bundesliga bestreiten durften. Daß wir als Absteiger, höchstwahrscheinlich als Tabellenletzter, wieder in der Folgezeit zweitklassig spielen, schmälert die Freude über diese Spielzeit nicht wirklich. Vor- und Nachteile für die Teilnahme in der höchsten Spielklasse in Deutschland hatte ich ja schon zuvor genannt, nun wird es Zeit, sich den Themen zu widmen, die dringend anstehen. Dabei ist das bevorstehende Heimspiel gegen den FC Bayern München nur ein Anlaß und weniger das Thema an sich, geht es derzeit doch in Ermangelung von realistischen Chancen nur noch darum, wie unser FCSP in der nahen Zukunft aussehen soll, mit anderen Worten: wer geht, wer bleibt und wer kommt. Read More »

Mittlerweile sind wir wirklich bei einem Endspiel angekommen. Einem von vielen und glücklicherweise haben wir immer noch die Chance, um den Klassenerhalt zu ringen. Am Anfang der Saison habe ich ja noch die Meinung geäußert, daß es schon ein großer Erfolg wäre, wenn wir bis zum letzten Spieltag um den Ligaverbleib kämpfen würden – weil dies schließlich bedeutet, daß wir bis dahin noch nicht sicher abgestiegen wären – und derzeit sieht es so aus, als könnte dieser Wunsch zumindest in Erfüllung gehen. Ob nun ein Wiederabstieg in die 2. Liga vermieden werden kann, das ist ja nocheinmal eine ganz andere Sache. Möglich ist all dieses jedenfalls nach wie vor, auch wenn die Quoten sicherlich nicht gut für uns stehen. So what? Read More »

Tja, so geht es denn mitunter im Fußball. Ein Grottenkick und mit einer einzigen gelungenen Standardsituation – umgekehrt könnte man auch sagen, ein einziger Fehler in der Abwehr – und schon fällt kurz vor dem Abpfiff das entscheidende Tor. Leider gegen uns. Bitter, diese Niederlage, gerade wenn man bedenkt, gegen wen wir jetzt noch so alles spielen und bei was für Gegner wir jetzt noch die Punkte holen müssen. Aber so ist halt Fußball und das konnte man an diesem Tag gut sehen. In mehr als einer Hinsicht, positiv wie negativ – wobei ich mit letzterem vor allem das Auftreten der Gästefans meine. Vielleicht noch bemerkenswert: schon vor dem ersten Pfiff spielte sich das meiste Erzählenswerte dieses Tages ab. Aber nun nochmal alles detaillerter… Read More »