Skip navigation

Category Archives: 2. Bundesliga

Der künstliche Medienrummel vor diesem Spiel war absurd und der erfolgreiche Ausgang des Spiels nicht wirklich vorauszusehen. Schließlich hatten die Gastgeber enorm investiert und schienen ihr Spiel gefunden zu haben, was es für uns wahrlich nicht leicht gemacht hatte. Auf einen Punkt hatte ich trotzdem gehofft, daß es am Ende erkämpfte und herausgespielte drei davon geben würde, das war einfach nur wunderschön! Weitaus weniger schön sind momentan andere Dinge, aber manches gibt auch Hoffnung – wer die Nachrichten nicht völlig ignoriert, wird schon wissen, was ich meine. Read More »

Wie erdrückend begann doch die letzte Saison und wie wenig mit dem Start in diese Spielzeit hat das gemein! Seit der Winterpause brachte Lienen die Mannschaft ja auf Spur und baute sie zu einer der stärksten Rückrundenteams auf, so daß der Klassenerhalt erreicht werden konnte. Daß sich diese Serie auch in die neue Saison mit herüberretten lassen konnte, das war nach all den Abgängen aufgrund der finanziell angespannten Situation nicht wirklich zu erwarten. Und auch wenn die Mannschaft aufgrund der aktuellen Ausfälle Sorgen bereitet, so trifft dies in keiner Weise auf das auf dem Feld gezeigte zu. Auch vom Ergebnis paßt dies mit 7 Punkten von möglichen 9 nach 3 Spielen. Halstenberg kehrte zum Glück zurück, womit wir nur drei von vier Ausfällen der Viererabwehrkette zu verzeichnen hatten – neben Sobiech und Kalla fiel nun auch Gonther kurz vor Anpfiff verletzt aus und wird uns mehrere Wochen fehlen. Daß wir trotzdem eine überzeugende Abwehr aufbieten konnten, beruhigt auf kurze Sicht, dennoch wäre hier ein guter Neuzugang in der noch diesen Monat andauernden Transferperiode beruhigender. Read More »

Auswärts fahre ich ja nur selten, aber wenn es ein Argument für ein Daheimbleiben benötigt hätte, dann wäre der CSD in Hamburg sicherlich ein wirklich gutes gewesen. Die Parade zum Christopher Street Day ist ja auch nicht “nur irgendeine Party”, sondern vor allem anderen eine nach wie vor sehr notwendige Demo. Überaus notwendig waren auch diese drei Punkte auswärts beim KSC, nachdem der Saisonauftakt mit dem torlosen Unentschieden nicht gerade das Polster darstellte, mit dem positiv auf die anstehende Saison geschaut werden konnte. Es ist nie von Nachteil, wenn man gut startet. Das Selbstbewußtsein können wir gerade nach der letzten Saison gut gebrauchen. Wie wir auch gesamtgesellschaftlich mehr Offenheit und gleichberechtigte Chancen statt Bevormundung benötigen… Read More »

Zum Anfang ein Abschied. Und ein aufwühlendes Auftaktspiel ohne einen Sieger, sieht man einmal vom Millerntor und der Fanszene des FCSP ab. Was für eine atemberaubende Choreo über alle Tribünen! Das Motto dieses Spieltages war für unsere desorganisierte Bezugsgruppe ein anderes als für andere, aber wir waren natürlich trotzdem mehr oder weniger voll dabei. Und am Ende bleibt ein Punkt. Und vor allem ein Miteinander. So ungeheuer wichtig… Read More »

Für die meisten überwiegt die Vorfreude auf den Auftakt der neuen Saison 2015/2016 mit der Eröffnung der Nordtribüne und damit der Einweihung des gesamten, neu gebauten Millerntors. Das ist ja auch alles eine wunderschöne Angelegenheit, die auch viel Freude auslöst. Und doch bleibt da ein anderer Schwerpunkt für uns Desorganisierte bei diesem Auftaktspiel – der Abschied von unserem desorganisiertem Fanclubmitglied, der unter dem Namen “Quotenrocker” vielen bekannt war. Zuvor gab es aber noch den Vorlauf zum Auftakt mit dem Eröffnungsspiel der Saison, dem Testkick im Millerntor, welches diesmal zusammen mit Rayo Vallecano ausgetragen wurde, deren Fans hier hochwillkommen waren und immer sein werden. Eine schlechte Nachricht gab es dann auch noch spontan und überraschend, nämlich zur vegetarischen Versorgung im Stadion bzw. in der Gegengeraden – da ich hier erst noch die offizielle Auskunft einholen wollte, dauerten diese Zeilen dann auch noch etwas. Aber wir haben ja noch Sommerpause und damit genügend Zeit… Read More »

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.479 Followern an