Skip navigation

Gleich mal vorweg: falls sich jemand wundern sollte, warum hier keine Bilder aus Lübeck oder Dresden folgen, sondern ausschließlich welche vom „Vorspiel“ unserer U23 gegen den VfB Lübeck, so hat das den einfachen Grund, daß ich urlaubsbedingt auch nur bei diesem Spiel war. Diese Generalprobe ging ja 0-1 verloren, aber das DFB-Pokalspiel am Freitag darauf war eine ganz andere Nummer – und unabhängig vom Ausgang von vorneherein eine Pokalsensation. Dresden hingegen weniger sensationell. Und dann war da noch die Kundgebung in Bergedorf-Lohbrügge gegen einen neuen Stützpunkt der extremen Rechten…

FCSP2-VflLübeck 002

Schon ein wenig schräg, daß unsere U23 wenige Tage vor dem Pokalspiel gegen den VfB Lübeck diese Mannschaft im Ligaalltag schon einmal vortesten konnte. Ging ja leider nicht so gut aus, aber das Spiel machte andererseits auch nicht gerade Angst vor dieser Mannschaft. Ich will unsere 2. Mannschaft nicht schlecht reden, aber sie ist eben nicht die erste und das aus gutem Grund. Daß Lübeck hier knapp besser war, sah man letztlich im passenden Ergebnis, aber mehr war es eben auch nicht, was es dazu zu sagen gab.

FCSP2-VflLübeck 001

Daß die Fans von dort, sagen wir mal, etwas Spezielles sind, ist ja altbekannt. Beim Pokalspiel gab es ja auch einiges zu lachen, da verweise ich nur auf die unten angeführten links wie den vom Übersteiger.

FCSP2-VflLübeck 003

Wenigstens gab es keine ernsthafteren Probleme, so wie ich es mitbekommen habe. Weder beim Spiel der U23 noch beim Pokal.

Als nächstes bekommen wir die Hertha im Pokal. Wenigstens ein Heimspiel. Keine wirkliche Steigerung bei den Fans der anderen Mannschaft…

FCSP2-VflLübeck 007

Das 0-3 in Lübeck war natürlich der erhoffte Brustlöser. Zumindest ein wenig, denn gereicht hatte es nicht für die Liga in Dresden. Aber vorstellen möchte ich mir nicht, was los gewesen wäre, wenn wir auch dieses Spiel verloren hätten… Haben wir aber nicht. Und das recht souverän. Auch schön. Ja, gewackelt haben wir aufgrund eigener Fehler in der verletzungsbedingt durcheinandergewürfelten Hintermannschaft erneut, aber es ist ja dennoch gut gegangen.

FCSP2-VflLübeck 004

Fakt ist jedenfalls, daß wir noch nicht dort sind, wo wir zu diesem Zeitpunkt der Saison eigentlich sein sollten. Zu viele Details stimmen in unserem Spiel noch nicht. Was vielleicht damit zu tun hat, daß unsere Abwehr momentan einen ausfallbedingten Durchhänger hat und Fehler produziert, die wir so eigentlich nicht kennen. Dies wird abzustellen sein und ich bin sicher, daß wir dies auch abstellen werden.

FCSP2-VflLübeck 005

Neuzugänge haben wir nicht mehr bekommen und wir brauchen sie meiner Meinung nach auch nicht. Der Kader wurde nach den finanziell notwendigen bzw. anderweitig nicht zu vermeidenden Abgängen gut neu zusammengestellt – daß es noch ein wenig brauchen wird, bis sich manche Spieler entwickelt haben, dürfte klar sein. Wir können nicht erwarten, daß wir bei Neuzugängen automatisch stärker werden oder die gleiche Qualität erhalten – diese muß sich zum Teil eben erst entfalten. Und das braucht Zeit. Zeit, die wir uns nehmen müssen im Laufe der Saison. Und wenn ich mir die Qualität im Kader angucke, dann bin ich sicher, daß diese auch diesen Zeitraum gut auffangen wird.

FCSP2-VflLübeck 006

Manche mögen nach der guten letzten Saison ein wenig zu kühne Träume gehabt haben und sind enttäuscht über die zerplatzte Seifenblase – aber auch nach drei Spieltagen in der Liga mit null Punkten auf dem letzten Platz stehen zu müssen ist nicht wirklich ein großes Drama, sondern schlicht und ergreifend eine Momentaufnahme. Allerdings auch Fingerzeig für die Saison, daß es eben kaum oben sondern eher unten weitergehen wird. Wobei ein sicheres Mittelfeld vorzuziehen wäre mit Hoffnung auf mehr…

bus-20160903_135054

Was wir definitiv schnellstmöglich abstellen sollten, daß ist die momentane Freiheit der flankenden Außenspieler der Mannschaften, gegen die wir spielen. Die können einfach in aller Ruhe den Ball hinein bringen und so etwas geht doch selten immer gut. Das fängt schon mit den großen Abständen außen an – wenn dort ein Ball hinkommt, dann ist die Flanke bereits geschlagen, bevor ein Spieler von uns auch nur in der Nähe sein kann. Das wird sicherlich nicht auf Dauer so bei uns sein und hier hoffe ich auch rasche Abhilfe. Gefallen hat mir ja, wie wir in der zweiten Halbzeit unsere Chancen hatten – diese dann auch zu nutzen und selbst Tore zu vermeiden, dann geht es auch mal für uns aus. So war es eben das 1-0 für Dresden am Ende. Und Himmelmann und seinen Paraden verdanken wir es ja, daß es am Ende nicht noch höher ausging.

20160904_175226

Was war sonst noch? Ach ja, Politik. Und da wären wir bei dem neusten Pferd der extremen Rechten, der AfD. Hier werden braune Träume wahr. Wie das Überflügeln der CDU. Aber dagegen gilt es auch weiterhin, mit politischer Arbeit gegen vorzugehen.

Es bringt jedenfalls gar nichts, wenn die anderen Parteien versuchen, deren Politik zu kopieren. Wer rassistischen Hass will, der wählt auch weiterhin das Original. Und daß diese ein Potential von eben jenen rund 20 Prozent hierzulande haben, dies ist ja schon lange bekannt.

20160904_173333

Dennoch kein Grund, einfach tatenlos zuzusehen, wenn diese sich ausbreiten. Wie in Bergedorf-Lohbrügge, wo der Sander Dickkopp von diesen angemietet wurde. Siehe http://www.welt.de/print/die_welt/hamburg/article157919364/Hamburg-jetzt-So-tickt-die-Stadt.html zu deren Plan einer Wahlparty, die von rund 300 Demonstranten angemessen verdorben wurde.

20160904_175554

Nähere Infos zu den neuen Mietern hier: http://www.keine-stimme-den-nazis.org/images/TerminePDF/aufruf%20sander%20dickkopp%20logo.pdf.

20160904_181323

Schön, daß sich auch viele unmittelbare Nachbarn am Protest beteiligt haben. Hier gilt es weiterhin wachsam bleiben und dem Aufbau eines rechten Zentrums in Bergedorf-Lohbrügge so viel wie möglich entgegenzusetzen.

20160904_181707

Und auch sportlich gilt es noch weiter zu arbeiten und sich zu steigern. Auch das kriegen wir schon hin. Zusammen geht viel.

Mehr zum Pokalspiel:
http://usp.stpaulifans.de/copper/thumbnails.php?album=384
http://blog.uebersteiger.de/2016/08/20/dfb-pokal-1-runde-a-vfb-luebeck
grenzenlos1910.com/%E2%80%8Bdas-hier-ist-fussball/
http://www.magischerfc.de/wordpress/?p=8107
http://www.konbon.de/sportlich/i-cant-hear-them-fucking-sing/
http://www.fcsp-pendler.de/foto_dfb_luebeck0816.html
http://stpauli-streets.eu/2016/08/arschloecher/
https://fcspsouthendscum.wordpress.com/2016/08/20/dfb-pokal-round-1-vfb-lubeck-fc-sankt-pauli-0-3/
Mehr zum Auswärtsspiel in Dresden:
http://grenzenlos1910.com/die-null-steht/
http://blog.uebersteiger.de/2016/08/30/3-spieltag-a-dynamo-dresden/
http://usp.stpaulifans.de/copper/thumbnails.php?album=385
https://fcspsouthendscum.wordpress.com/2016/08/29/matchday-03-dynamo-dresden-fc-sankt-pauli-1-0/

2 Trackbacks/Pingbacks

  1. […] Kleiner Tod (German, cummulative report for both this and Lübeck) […]

  2. […] Sander Dickkopp und dessen neuen AfD-Mieter hatte ich schon etwas geschrieben: https://kleinertod.wordpress.com/2016/09/05/der-fcsp-und-die-pokalsensation-in-luebeck/. Der Forderung kann ich mich nur […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: