Skip navigation

Irgendwie seltsam, einen Ausblick für ein Spiel zu schreiben, nachdem ich diesen ja vor kurzem erst verfaßt hatte – immer noch hier https://kleinertod.wordpress.com/2011/02/03/ausblick-auswarts-gegen-den-hsv-der-sich-auf-eine-derby-demutigung-freut/ nachzulesen. Aber das Derby haben wir noch nicht hinter uns, auch wenn es der Terminkalender längst vorsah. Naja, Rollrasenverlegerversager und so weiter, da sind ja genügend Spitzen gefallen, aber da wir uns immer noch vor dem Derby befinden, lohnt es ja auch, diese zu wiederholen. Doch halt, da gibt es doch noch viel mehr, neues sogar.

Kommt doch diese Meldung hier gerade richtig: der HSV könnte im nächsten Jahr doch europäisch spielen http://www.fussballtransfers.com/mainz-freiburg-oder-hsv-durch-hintertur-in-die-europa-league_17159. Totgesagte leben eben länger, von wegen, die Saison wäre gelaufen. Qualifizieren können sich die Vorstädter aber hier nicht sportlich, sondern über das faire Verhalten. http://www.mopo.de/sport/fussball/bundesliga-winkt-weiterer-europa-league-startplatz/-/5067054/7192478/-/index.html führt hier weiter aus: bewertet werden nicht allein die Karten, nein allgemein das „positive Spiel“, der Respekt vor Gegner wie Schiedsrichter und auch das Verhalten der Fans. Also ich finde ja der Anhang des HSV hätte sich die Fair Play-Wertung von Europa in diesem Jahr echt verdient, und zwar aus den unterschiedlichsten Gründen, genau, der HSV-Anhang weiß sich schließlich zu benehmen, und wenn fortgesetztes Einhalten der aufgestellten Regeln nicht belohnt wird, okay, abgesehen eben von einigen „sogenannten“ Fans, dann weiß ich auch nicht, wer diese Auszeichnung erhalten sollte.

Jeder, der wie ich zum Derby fährt, macht sich aus Eigeninteresse schon so einige Gedanken – https://kleinertod.wordpress.com/2011/02/08/derby-wie-friedlich-wird-das-nachholspiel/. Wir werden es erleben. Hoffentlich gesund. Aber ersteinmal hinkommen… Wichtige Infos zur Anreise findet man hier: http://www.fcstpauli.com/magazin/artikel.php?artikel=8487&type=&menuid=57&topmenu=112 – und in Ermangelung eines Derbymarsches, was sich schon aus zeitlichen Gründen mitten in der Woche nicht realisieren läßt, siehe http://usp.stpaulifans.de/2011/02/derby-infos/, die einzige Alternative (vom Public Viewing am Millerntor einmal abgesehen, wer keine Karte hat oder nicht hinwill – mehr dazu auch unter obigem link). Anreise über Othmarschen und dann per Bus in die Wiesieauchimmerheißenmag-Arena. Hauptsache, der Busfahrer kennt den Weg dorthin, wenn schon nicht den gerade aktuellen Arena-Namen… 😉

Bleibt für mich eigentlich nur noch der Ruf des ganzen Millerntors zu wiederholen: AUSWÄRTSSIEG! Schön wäre es, allein ja schon deswegen, was ja nach wie vor aktuell ist:

Der HSV freut sich auf eine Derby-Demütigung durch den FC St. Pauli

Für den Vorstadtclub zählt allein ein Sieg gegen uns und alles andere wäre eine Riesenüberraschung. Die Blamage droht denen, uns im schlimmsten Fall in sportlicher Hinsicht nur Null Punkte auswärts bei und gegen einen klaren Favoriten (nichts anderes ist natürlich der Vorstadtclub, da machen wir uns vom FCSP doch nichts vor) – hingegen können wir schon mit einem Unentschieden etwas Großes erreichen, ja mit einem Sieg sogar noch viel mehr. Und zu dieser Gelegenheit habe ich mir hier dann auch mein Desktopbild für diese Woche ausgeliehen: http://metalust.wordpress.com/2011/02/13/und-nun-zum-auswartssieg/. Alles kann, nichts muß. Grund genug, unverbindlich fröhlich weiterhin zu rufen: AUSWÄRTSSIEG!

P.S.: Ach, und da ich ja nochmal daran erinnert wurde, will ich das Nachfolgende nun auch wirklich verlinken: http://santapauli.wordpress.com/2011/02/13/vor-dem-derby-aus-hsv-sicht-als-fan-muss-man-leiden/. Warum? Weil es eben auch unter der Anhängern des Vorstadclubs vernünftige Fans gibt. Aber genug gekuschelt jetzt. 😉

P.P.S.: Nachdem das Abendblatt per Orakel dem FC St. Pauli den Derbysieg zuschanzte, hatte sich der HSV ja schnell einen neuen Rasen verlegt und etwas Wasser drübergeschüttet, um der großen Schmach zu entgehen. Nun der nächste Hammer: http://st-pauli-blog.abendblatt.de/2011/02/15/das-stadtderby-tipp-kick-orakel/ – wieder wird auf den Magischen FCSP getippt. Was lassen sich die Vorstädter als nächstes einfallen? Ob bei der Schneekatastrophe und dem überraschenden Blitzeis noch ein Anpfiff morgen möglich sein wird? Warten wir es ab… ^^

12 Comments

  1. Das für mich einzig positive Highlight beim HSV haben Sie leider vergessen…

    Ich sage übrigens auch Auswärtssieg. Warum? Weil ich es kann 🙂

    • Das hab ich nicht direkt vergessen, nur irgendwie wußte ich das nach all meinen fundiert positiven Worten über die Fanszene des Vorstadtclubs nicht mehr unterbringen. Mal gucken, ob ich noch eine Lücke finde…

      • Oh ja, das sehe ich ein, die Fülle der in andere Richtung zeigenden Links ist aber auch niederschmetternd.

        • Vor allem bei dem Thema. Fairplay HSV? So viel Humor hätte ich der UEFA gar nicht zugetraut…

          • In der Kategorie „Bester Übersteiger“ war doch sicher auch mal dieser Herr in schwarz nominiert…

            youtube-link

            • Passend. Den Video-link hab ich aber mal nur zum Anklicken umgeformt. Muß man auch erstmal verkraften…

  2. Wenn Sie genug vom Kuscheln haben, dann schauen Sie mal hier
    http://twitpic.com/401mf5

    Geschmackssicher wie immer.

    • Noch ein Punkt für die Fairplay-Wertung. Der HSV ist einfach das Vorbild diesbezüglich in Europa. *gähn*

  3. Wenn ich mir das Bild bei Twitpic ansehe dann kann ich gar nicht so viel essen wie…Sie wissen schon.
    Schön wenn man hört, dass der Vorstadtverein sein Faschoproblem voll im Griff hat, aber für mich ist da mal wieder eine Grenze weit überschritten worden. Darauf kann es nur eine Antwort geben, allerdings hat mich der oberste Leihbischof meiner Bezugsgruppe vor Derbysiegvorhersagen gewarnt, weshalb ich hier lieber schließe.
    Und hoffe.

    • Ein dämliches Bild, wie man es von dieser Seite ja schon gewohnt ist. Für mich nicht weiter beachtlich. Vielleicht war es auch nur ein verirrter Geist ohne großen Rückhalt bei denen, keine Ahnung. Nur ein weiterer Beweis für deren fairen Fans… 😉

      Ist mir jetzt nicht egal, wie es ausgeht, aber ich gehe das Ganze sehr locker an. Alles geben, dann ist es auch gut. Die Nummer 1 in Hamburg sind klar wir – und zwar gerade wegen der Aspekte, die mit dem Sport nichts zu tun haben. Den anderen Nummer 1 Titel hier, also den in sportlicher Hinsicht, den können die Vorstädter gerne behalten – es gibt für mich wichtigeres. ^^

      In diesem Sinne – ALLEZ BRAUN WEISS!

  4. Ein verwirrter Geist reicht aus leider…
    Das einzige was hilft ist Wachsamkeit.
    Bei uns gab es am Wochenende auch wieder einige unschöne Dinge in der Süd, als 2/3 Idioten meinten ihre schönen Pfandbecher und Centstücke aufs Spielfeld zu werfen nach der Roten Karte. Natürlich wurden sie lautstark auf ihr Fehlverhalten hingewiesen, aber es bricht überall mal wieder durch. Soviel zum Thema Selbstkritik. ^^

    Und diese dummen, traurigen Versuche der Mobilmachung seitens der Rauten einfach nicht beachten. Sich über solche Bilder aufzuregen, kostet nur unnötig Energie und Zeit…

    Auf nach Mordor erschallt der Ruf, schön alle Mann übern Jungfernstieg, ich hoffe nur auf ein heiles Raus/Rein und ein schönes Spiel.
    Noch jemand hier der sich in die Vorstadt traut? Ansonsten allen einen guten Platz zum Derbie schauen, uns 3 Punkte und alle nach Dortmund!
    ^^

    • In die Vorstadt werde ich heute ziehen – die Demolierung des neuen Rasens will ich um keinen Preis verpassen! ^^

      Wieso haben die auf der Süd Sachen nach der Roten Karte geworfen? Die ging gar nicht gegen uns, worüber haben die sich da aufgeregt? Mal ganz abgesehen davon, daß ein derartiges Verhalten nicht geht. Also man sollte es unterlassen, natürlich funktioniert das… 😉 Dergleichen beobachtet habe ich von der Haupt nicht. Gut, wenn dann ein Feedback kommt und die Leute in die Schranken gewiesen werden – das ist ja jedesmal das, was einem Hoffnung gibt.

      Heute können wir eigentlich nur gewinnen. Die einzige Ausnahme wäre ein Fehlverhalten von FCSP-Anhängern – hier hoffe ich mal, daß derartiges, wenn überhaupt (lieber gar nicht, aber daran glaub ich nicht), von Seiten der Vorstädter kommt – wie man es ja leider gewohnt ist. Vor allem die An- und Abreise stelle ich mir nicht gerade behaglich vor, insbesondere nicht nach meinen Erfahrungen dort… -.-

      Das Ergebnis ist mir ja egal – aber ich fordere gleichwohl einen AUSWÄRTSSIEG! ^^


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: