Skip navigation

Es ist die Aufgabe des Staates, das Vertrauen des Bürgers in die Exekutive zu gewährleisten. Ein bestehender Verdacht, daß Polizisten sich der Strafverfolgung durch die Flucht in die Anonymität entziehen können, ist aus diesem Grund nicht hinnehmbar und durch eine entsprechende Identifikationsmöglichkeit unter gleichzeitiger Wahrung der Interessen der einzelnen Beamten (individuelle Identifizierungsnummern) zu regeln.

Bericht von Amnesty International von 2010: TÄTER UNBEKANNT – Mangelnde Aufklärung von mutmaßlichen Mißhandlungen durch die Polizei in Deutschland – zum Nachlesen

Anklicken und mitmachen. Es betrifft uns alle. Nicht nur als FCSP oder Fußballfans – aber eben auch.

2 Comments

  1. Mehr als unterstützenswert, wie wir beim letzten Castor-Transport bei uns im Wendland erkennen mussten. Willkürliche Entscheidungen können einem das Leben zuweilen schwer machen. Ich erlaube mir, auf Ihren Artikel zu verweisen. Danke für die Info!
    Schade, dass wir mal wieder recht gut dagegen gehalten und wieder verloren haben gegen Leverkusen. Momentan hapert es an der Effektivität und der Chancenverwertung. Aber nur mit gutem Spiel alleine gewinnt man weder Blumentöpfe noch sichert man den Klassenerhalt. Aber wir haben ja noch ein paar Spieltage…

    • Man kann einiges erleben mit der Polizei – wenn man bei negativen Erlebnissen nichts dagegen machen kann, dann stimmt einfach etwas nicht. Ich hoffe sehr, daß auf der Tagung der Innenminister dieses Thema nicht untergeht!

      Und zu Leverkusen habe ich ja an anderer Stelle soeben auch meinen Teil geschrieben. Wir haben noch genügend Spieltage zum Erreichen der notwendigen Punkte – und wenn nicht, wäre dies ja auch kein Weltuntergang für uns.


2 Trackbacks/Pingbacks

  1. […] KleinerTods FC St. Pauli Blog Gedankengänge eines Anhängers rund um den FC St. Pauli 1910 KontaktKleinerTod « Unterstützenswerte Aktion: Identifikation bei Polizeieinsätzen möglich machen! […]

  2. […] Warum es in einer Demokratie wichtig ist, die Polizisten als Individuum identifizierbar zu machen, hatte ich schon an anderer Stelle kurz ausgeführt und verweise der Vollständigkeit halber jetzt einfach darauf: https://kleinertod.wordpress.com/2010/11/12/unterstutzenswerte-aktion-identifikation-bei-polizeieinsa…. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: