Skip navigation

Archiv für den Monat August 2010

Nachdem ich die neue Haupttribüne ausführlich (siehe https://kleinertod.wordpress.com/2010/08/28/einweihung-der-neuen-haupttribuhne-am-28-08-2010/ und https://kleinertod.wordpress.com/2010/08/29/ansichten-der-neuen-haupttribuhne-des-fcsp-millerntor-2010/ vorgestellt habe – und bei dieser Gelegenheit freundlicherweise darauf hingewiesen wurde, daß man Tribüne selbstverständlich ohne “h” schreibt, was mir bislang ehrlich gesagt schlicht und ergreifend entgangen war, doch zum Dazulernen ist es bekanntlich ja nicht zu spät – möchte ich nun auch noch etwas zu diesem Spiel gegen Hoffenheim und vor allem auch zum Tag als solchen schreiben. Es war schließlich eine ganze Menge los mit dem Weltastratag, dem Dom und natürlich dem Hauptereignis am Millerntor als solchem. Mehr lesen »

In Fortführung meiner Bilder von der Einweihung der neuen Haupttribühne – https://kleinertod.wordpress.com/2010/08/28/einweihung-der-neuen-haupttribuhne-am-28-08-2010/ – möchte ich hier nun meine Eindrücke von der Tribühne als solches vorstellen. Es war ja in jedem Fall ein Erlebnis, diese Einweihung von der neuen Haupt selbst erleben zu dürfen. Mehr lesen »

Da ist sie nun also. Das neue Prunkstück, der neugebaute Teil des Millerntors. Die neue Haupttribühne. Viele Bilder habe ich heute gemacht und den ersten Teil allein die neue Haupt betreffend will ich gleich mal hier vorstellen. Der Jahr100-Verein hat sich selber etwas Schönes geschenkt.

Es gab viel zu sehen am heutigen Tag und wer nicht dabei war, der kann sich vielleicht aus den nachfolgenden Eindrücken ein paar eigene basteln. Mehr lesen »

Morgen kommt der Tabellenführer der 1. Bundesliga zum Tabellenzweiten ans Millerntor. Mit anderen Worten: das Spitzenspiel des Spieltages, in weiser Vorausahnung auch als solches auf Samstag 18Uhr30 terminiert, ist tatsächlich eines. Wer hätte dies jemals für möglich gehalten? Okay, es ist gerade mal der zweite Spieltag und die Tabelle ist nach nur einem Spiel so sinnvoll wie eine Drainage in der Wüste – aber es macht trotzdem Spaß, auf diese zu blicken. Ob wir jemals wieder in dieser Saison eine solche Gelegenheit bekommen werden ist wohl kaum anzunehmen, also laßt es uns genießen.

Es ist aber nicht nur ein Spitzenspiel, es ist die Heim-Eröffnung der 1. Bundesliga-Saison 2010/2011. Das erste Saisonspiel daheim am Millerntor. Und nicht nur das, es ist auch die Premiere der neuen Haupttribühne. Viel zu Feiern bei unserem Jahr100-Verein, der damit ja nun wirklich seit längerem schon Übung hat.

Ach ja, wer kommt eigentlich? Da war ja noch etwas… Genau, ein Gästeteam wird schließlich auch noch auflaufen. Fast hätte ich das vergessen zu erwähnen. Also namentlich. Kann man ja bei der ganzen Freude um das erste Heimspiel, die Einweihung der neuen Haupttribühne und der Tatsache des Spitzenspiels auch mal übersehen. Mehr lesen »

Der vierte Spieltag rückt immer näher. Am 18.09.2010 – es wird wohl bei diesem Tag, also Samstag, bleiben – voraussichtlich um 15 Uhr 30 (von einem Abendspiel wird kaum auszugehen sein) – wird das Derby stattfinden. Am Millerntor, nach wie vor. Die Überlegungen, von HSV-Fan-Seite aus nachvollziehbaren Gründen begeistert unterstützt, das Heimspiel unseres FCSP in der Wie-auch-immer-sie-gerade-heißen-mag-Arena des Stadtrivalen austragen zu lassen, hat unser Verein sofort eine Absage erteilt. Die Sicherheit kann auch am Millerntor gewährleistet werden – allerdings nur in dem Umfang, der bei diesem Derby überhaupt irgendwo möglich ist.

Nach dem schrecklichen Überfall von Hooligans auf Fans und sogar einem Spieler – siehe https://kleinertod.wordpress.com/2010/08/22/flaschenwurf-von-hsv-hools-auf-fcsp-anhanger-und-bene/ – ist die Aufregung noch einmal sprunghaft gestiegen. Es wird anzunehmen sein, daß gerade die unangenehmen Meldungen in den Medien breitgetreten und dadurch die explosive Stimmung noch angeheizt werden wird. Dabei ist der Großteil der Hamburger Fußballfans friedlich und möchte auch nicht, daß das Derby in Gewalt ausartet. Um die friedliche Seite zu unterstützen, möchte ich gegen den Trend nun ein wenig davon berichten, daß es auch positive Nachrichten rund um das Derby gibt. RIVALITÄT JA, GEWALT NEIN! Mehr lesen »

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.004 Followern an