Skip navigation

Im gestrigen Testspiel gegen Racing Santander, über das ich bald auch noch ausführlich etwas schreiben werde, konnte man auch gut die doch mittlerweile größtenteils im guten Baufortschrittsstand befindliche neue Haupttribühne genießen. Ich habe ein paar Bilder angefertigt und werde sie nachfolgend auch zum ersten Eingewöhnen zeigen. Man kann gut den doch sehr großen Anteil der Businesseats sehen aber auch die Sitzschalen der normalen FC St. Pauli Fans, die dort ihre Zukunft finden werden. Übrigens gibt es auch Neues vom Kartenvorverkauf für die neue Saison in der 1. Fußball-Bundesliga 2010 / 2011. Die Spannung steigt – es geht also endlich bald los!

Es werden 500 Sitzplatzsaisonkarten ab Ende nächster Woche in den Verkauf gehen, allerdings nur für Mitglieder, so heute auf der offiziellen Seite vom FCSP nachzulesen – http://www.fcstpauli.com/magazin/artikel.php?artikel=6977&type=2&menuid=57&topmenu=112 – aber auch der normale Kartenvorverkauf startet demnächst: http://www.fcstpauli.com/magazin/artikel.php?artikel=6978&type=&menuid=57&topmenu=112. Dabei kann man sich also nun auch Karten auf der neuen Haupttribühne sichern. Und so sieht sie aus:

Paßt sich wirklich gut ein in das Gesamtbild, wenn man die Süd betrachtet. Und auch insgesamt ist es toll, daß das Millerntor endlich wieder geschlossen erscheint!

Die Businesseats sowie die Separees nehmen einen großen Teil der neuen Haupt ein und man kann wirklich nur hoffen, daß das kein Stimmungsloch nach dem ganzen Baustellenloch werden wird… Zumindest gestern gegen Racing Santander waren dort die Leute von der Baustelle zu sehen. Und auch ein Flitzer, der vor dem Anpfiff auf den Platz gestürmt war, rannte im Anschluß dorthin – amüsanterweise mit einer St. Pauli Totenkopf-Flagge ausgestattet, obwohl es ein Spanier war. So kam der erste Fußball-Fan auf die neue Haupt zu einem Fußballspiel unseres FCSP – und auch das erste Mal war es auf diese Weise, daß die Totenkopf-Flagge auf der neuen Haupt zu sehen war…

Gerade der Bereich um die neue Kita-Stätte scheint noch einiges an Arbeit zu erfordern, bis sie fertig gestellt werden wird. Möglicherweise werden in Zukunft auch von dort aus die Spieler den Platz betreten. Wir werden es erleben.

Wenn man sich den Sitzplan des aktuellen Millerntors ansehen will, dann verweise ich auf meinen Beitrag https://kleinertod.wordpress.com/2010/07/07/das-millerntor-2010-ein-vorgeschmack/. Insgesamt bin ich einfach nur noch voller Vorfreude auf die neue Saison!

One Trackback/Pingback

  1. […] die Karten und stehen stundenlang an, um an eines der rasch ausverkauften Saisonpakete (siehe auch: https://kleinertod.wordpress.com/2010/07/31/die-neue-haupttribuhne-und-der-kartenvorverkauf-beginnt/) zu gelangen: […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: