Skip navigation

Die Erstellung der Haupttribühne liegt in den letzten Zügen. Wie bei Fertigstellung das neue Millerntor aussehen wird, konnte man auf der offiziellen Vereinsseite ja schon lange virtuell bewundern. Mittlerweile gibt es aber noch eine weitere Möglichkeit, sich ins Millerntor 2010/2011 – also ab dem Start der (Heim)Saison 2010/2011 – hineinzufühlen, und zwar anläßlich des neuen, aktuellen Saalplans, der bei der Online-Kartenbestellung ab sofort zu sehen ist.

Dort findet man nämlich den nachfolgenden link: saalplanmillerntor – und wunderbar kann man die einzelnen Plätze erkennen auf der Haupttribühne, die es fortan geben wird.

Karten für das Leverkusen-Testspiel habe ich mir schon besorgt, doch als ich den Saalplan gerade gesehen habe, da geriet ich gleich ins Schwärmen… Bald ist es wieder soweit und wir können wieder „daheim“ sein…

One Trackback/Pingback

  1. […] man sich den Sitzplan des aktuellen Millerntors ansehen will, dann verweise ich auf meinen Beitrag https://kleinertod.wordpress.com/2010/07/07/das-millerntor-2010-ein-vorgeschmack/. Insgesamt bin ich einfach nur noch voller Vorfreude auf die neue Saison! « […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: