Skip navigation

Monthly Archives: Juli 2010

Im gestrigen Testspiel gegen Racing Santander, über das ich bald auch noch ausführlich etwas schreiben werde, konnte man auch gut die doch mittlerweile größtenteils im guten Baufortschrittsstand befindliche neue Haupttribühne genießen. Ich habe ein paar Bilder angefertigt und werde sie nachfolgend auch zum ersten Eingewöhnen zeigen. Man kann gut den doch sehr großen Anteil der Businesseats sehen aber auch die Sitzschalen der normalen FC St. Pauli Fans, die dort ihre Zukunft finden werden. Übrigens gibt es auch Neues vom Kartenvorverkauf für die neue Saison in der 1. Fußball-Bundesliga 2010 / 2011. Die Spannung steigt – es geht also endlich bald los! Read More »

Kult, Freibeuter der Liga, Freudenhaus – diese Plattitüden kann am Millerntor echt keiner mehr hören oder lesen. Gemeint sind sie als Sympathiebekundungen der Medien, die unseren Verein als Spaßfaktor und bunten Tupfen in der vergleichsweise tristen Bundesligawelt inszenieren wollen. Ursprung dieser ganzen Etiketten ist ja die Vergangenheit unseres Vereins und deren mediale Wahrnehmung anläßlich der Erfolge Ende der 80er Jahre, 1986 ging es in die zweite und 1988 in die erste Bundesliga – und dabei präsentierte sich ein gänzlich anderer Fußballverein, der durch eine sich von anderen Clubs erheblich abweichende und unterschiedliche Fankultur auszeichnete. Die Nähe zur Reeperbahn, die baufälligen Tribühnen, das alles andere als moderne Vereinsheim nebst Spielerkabinen, die bunt-fröhlichen Fans – all das führte in der öffentlichen Wahrnehmung und mit der den Medien innewohnenden Kraft der schubladenbildenden Berichterstattung zu den genannten Etiketten des Vereins. Der FC St. Pauli und seine Fans ist aber viel mehr als das Klischee von einst, nämlich lebendig und vor allem eines: viel zu facettenreich für eine der vielen Schubladen, die die Medien so gerne öffnen. Und auch gemocht werden müssen wir auf diese Weise nicht – wobei niemand daran gehindert zu werden braucht, aber bitte nicht nur aus dem Grund, weil die Medien es für „chic“ erachten… Read More »

Verzeichnis für Blogs

5 – Perfekt bis 1 – katastrophal

Fussball Community Forum
Gehe zu Der Webkatalog

Die schlechte Nachricht ist am Dienstag auf der offiziellen Vereinsseite veröffentlicht worden: Asamoah hat sich einen Sehnenteilabriß zugezogen und fällt für mehrere Wochen aus. Quelle: http://www.fcstpauli.com/magazin/artikel.php?artikel=6945&type=&menuid=57&topmenu=112. Das bedeutet leider, daß wir wohl ohne ihn in das erste Bundesligaspiel seit vielen Jahren werden gehen müssen. Und auch in der Vorbereitung wird Gerald nicht dabei sein und somit der Mannschaft sowie dem Gesamtgefüge fehlen. Sehr schade. Und beim Pokal? (Aktualisiert am 30.07.2010) Read More »

In den letzten Tagen hat Jekylla in ihrem hochgeschätzten Blog santapauli sehr treffende Worte über die Ticketproblematik des FC St. Pauli gefunden und eine spannende Diskussion über das Thema ausgelöst. Worum genau geht es? Ich gebe mal die entsprechenden Blog-Einträge wieder. Zur Einstiegslektüre – auch der Kommentare – empfehle ich: http://santapauli.wordpress.com/2010/07/22/the-age-of-the-inglorious/ wobei insbesondere der am Ende des Artikels eingefügte Verweis auf die juristische Situation sehr treffend ist. Als Konsequenz der Diskussion entstand ein offener Brief, der zusammen mit den Kommentaren ebenfalls studiert werden sollte: http://santapauli.wordpress.com/2010/07/23/offener-brief-und-mailvorlage-ticketpreise/. Eine erste Antwort vom FC St. Pauli kam auch schon – siehe http://santapauli.wordpress.com/2010/07/23/das-ticketproblem-die-antwort-vom-fcsp/ – doch das wird der Anfang und nicht das Ende der Diskussion sein, die ich mit meinen eigenen Ansichten nochmals kurz zusammenfassen möchte. Read More »