Skip navigation

Am heutigen Tag sind die letzten Teilnehmerländer in die WM 2010 eingestiegen und der zweite Gruppenspieltag wurde eröffnet. Aus der am spätesten in das Turnier startenden Gruppe hatte ich als Themenland für das WM 2010 Essen Chile ausgesucht – und zum zweiten mal hat dies dem Land Glück gebracht. Geht doch. Und lecker war es wieder einmal.

Als Vorspeise gab es Pebre. Lediglich das Schälen der Tomaten war mir ein wenig zu viel Aufwand am heutigen Tag, aber das tat dem Geschmack keinen Abbruch.

Frisch mit leichter Schärfe – ein idealer Start. Daran hätten sich viele Länder bei dieser WM ein Beispiel nehmen können.

Nachdem ich die letzten Tage nun schon täglich Alkohol auf dem Tisch hatte, mußte heute dann doch eine Abwechslung an die Reihe kommen. Da in Chile ebenfalls Pfefferminze wächst und ich gerade sehr schön frische ergattern konnte, gab es zum Essen frischen Minze-Tee. Immer ein Hochgenuß.

Als Hauptgang gab es dann reichlich Empanadas.

Nicht nur die Quantität stimmte – es war lecker und zudem einfach mit der Hand zu essen.

Die Empanadas habe ich in zweierlei Form, hergestellt. Einerseits nur mit Käse gefüllt…

…und andererseits mit einem Gemisch aus Zucchini, Zwiebeln, roter Paprika, Knoblauch, Thymian und Tomaten, die ich in der Pfanne mit Olivenöl angebraten hatte und nach dem Abkühlen mit einem Eigelb und etwas geriebenem Käse in die Teigtaschen eingefüllt hatte.

War doch schon etwas mehr Arbeit als an anderen Tagen, oder zumindest kam es mir nach einem intensiveren Arbeitstag so vor – doch es hat sich definitiv gelohnt.

Wieder ein gelungener WM Speisetag und ein guter Start in die zweite Woche des WM 2010 Essensplans. Weiter geht es morgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: