Skip navigation

Wer den FC St. Pauli Newsletter aboniert hat, dem dürfte vielleicht die Email aufgefallen sein, mit welchem der neue Übergangspräsident Orth bekannt gegeben wurde.

Inhaltlich wurde allein bekannt gegeben, daß Stefan Orth der neue Präsident ist – und daß Marcus Schulz zurückgetreten war. Doch das Erstaunliche an dieser Rundmail war die oben als Titel angegebene Betreffzeile. Zufall oder steckt etwas dahinter?

Gedanken habe ich mir über diesen Punkt sofort gemacht, als ich den Newsletter in meinen Postkorb vorfand. Doch zu einem Ergebnis bin ich bis heute noch nicht gelangt. Allein die Vorkommnisse im Streit zwischen Littmann und Orth vor einigen Jahren habe ich noch in deutlicher Erinnerung und sofort nach Bekanntgabe dieser beiden Ankündigungen hatte ich die Befürchtung, daß nun eine Art Abrechnung mit Littmann nachträglich quasi erfolgen könnte. Zum Glück ist dies bisher nicht eingetroffen – nur stellt sich die Frage, ob diese Betreffzeile ein Omen darstellt. Ich hoffe einfach mal nicht. Doch seltsam finde ich diese zur Meldung vollkommen unpassende Überschrift schon…

EDIT: Aufgrund des erleuchtenden Kommentars von Jekylla ist mir der Grund dieser Überschrift endlich aufgegangen. Zur Südkurvengeschichte paßt der Titel perfekt und das Übernehmen von Bruchstücken eines Textes bei der Arbeit an einem Neuen mit alten Vorlagen kennt man selber ja nur zu gut. Manchmal liegt die Erklärung so nah, daß man sie einfach nicht sieht… Für das Entfernen der Scheuklappen mein Dank an Jekylla.

2 Comments

  1. Das war wohl der Header zur Südkurvenblockade-Aktion, der da reingerutscht ist. Von wo auch immer.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: