Skip navigation

Monthly Archives: Juni 2010

Hamburg hat nicht nur – aber eben auch und das als einzige Stadt der Welt – den FC St. Pauli zu bieten. Für Hamburg-Touristen der etwas anderen Art aber auch für jeden, der diese schöne Stadt näher kennenlernen möchte, wurde der nachfolgende Reiseführer vor einiger Zeit verfaßt: http://www.kleinertod.de/reisefuehrer/hamburg-schwarzer-reisefuehrer.html – natürlich nicht ohne Nennung des FCSP. Da es auch an dieser Stelle von Interesse sein kann, möchte ich bei dieser Gelegenheit darauf verweisen und allen beim Lesen und Nacherleben viel Spaß wünschen. ^^

Eigentlich kein wirklicher Grund, einen Blog-Eintrag zu schreiben, doch es handelt sich nunmal um ein FCSP Thema und in der Sommerpause ist man ja auch dankbar für jedes kleine Lebenszeichen vom magischen Verein. Und irgendwie kann man ja doch den einen oder anderen Gedanken dazu entwickeln und loswerden. Oh, bevor ich es unterschlage: es gibt doch noch etwas lohnendes zum FCSP in der spielfreien Zeit bei Jekylla zu lesen: http://santapauli.wordpress.com/2010/06/30/das-herz-bleibt-beim-fc-sankt-pauli/ – doch zurück zum Thema… Read More »

Mit dem heutigen Tag ging nicht nur das Achtelfinal zu Ende, es kommt zum ersten mal seit dem Eröffnungsspiel eine kleine Spielpause in den nächsten Tagen auf uns zu. Mit anderen Worten: es wird auch kein WM Essen – https://kleinertod.wordpress.com/2010/05/31/wie-man-sich-die-wm-2010-schon-essen-kann/ – dann geben. Doch heute war ja noch das Themenland Paraguay an der Reihe und hier sind die Impressionen dieses Teils des WM 2010 Essensplanes. Read More »

Der fünffache Weltmeister Brasilien ist am heutigen Tag ein sehr leichtes und zum extrem heißen Wetter gut passendes kulinarisches Themenland gewesen. Der WM 2010 Essensplan – https://kleinertod.wordpress.com/2010/05/31/wie-man-sich-die-wm-2010-schon-essen-kann/ – den ich vor fast einen Monat hier vorgestellt habe, geht ununterbrochen mit jedem Tag der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika weiter. Die Ergebnisse die zählen, die werden allein in der Küche erzielt. So ist es bis heute nie langweilig geworden. Read More »

Das Achtelfinale für Deutschland und England ist mit dem heutigen Tag ja vorbei – allein die Engländer fahren jedoch jetzt schon nach Hause. Dafür aber war heute für mich nocheinmal Gelegenheit, mich am Themenland England und der englischen Küche zu erfreuen. Und nicht nur an der Küche… Aber nun geht es ums WM 2010 Kochen: https://kleinertod.wordpress.com/2010/05/31/wie-man-sich-die-wm-2010-schon-essen-kann/ – Themenland England. Read More »